Angriff auf ZDF-Mitarbeiter der Heute-Show aus dem linken Spektrum

Angriff auf ZDF-Mitarbeiter der Heute-Show aus dem linken Spektrum

Neben den leider ├╝blichen, linken Ausschreitungen zum 1. Mai, erregte ein erschreckender Vorfall besonders gro├če Aufmerksamkeit. Ein Kamerateam der ZDF-Sendung ÔÇ×Heute-ShowÔÇť wurde am Rande von Demonstrationen in einer Drehpause von einer bis zu 20-k├Âpfigen, vermummten Gruppe angegriffen worden. Dabei sind f├╝nf ZDF-Mitarbeiter verletzt worden, davon vier so schwer, dass eine Behandlung im Krankenhaus erforderlich war. Dabei sollen die Angreifer laut Aussagen eines Mitarbeiters der beteiligten Produktionsfirma auch Totschl├Ąger benutzt haben.

Kursierten noch am Tag des Angriffs auf Social-Media-Kan├Ąlen viele Posts in denen versucht wurde, die Angreifer als ÔÇ×RechteÔÇť oder ÔÇ×NazisÔÇť einzustufen, melden nun unterschiedliche Medienkan├Ąle, darunter auch die dpa, dass die T├Ąter dem linken Spektrum zuzuordnen seien.

Ein solcher Angriff legt einmal mehr offen, welch enormes Gewaltpotenzial der linksextremen Szene innewohnt. Die ├ľffentlich-Rechtlichen, darunter vor allem das ZDF, sollten aufh├Âren, in ihrer Berichterstattung immer wieder verharmlosend von ÔÇ×AktivistenÔÇť oder allenfalls ÔÇ×ChaotenÔÇť zu sprechen, wenn ├╝ber linksradikale Gewaltexzesse berichtet wird.

TM

Angriff auf ZDF-Mitarbeiter der Heute-Show aus dem linken Spektrum Zuletzt aktualisiert: 12.10.2020 von Team M├╝nzenmaier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert