├ľsterreich: ├ľVP und Gr├╝ne…

Kommentare: Keine Kommentare

├ľsterreich hat sich entschieden. Oder waren es Kurz und K├Âgler?

Auf alle F├Ąlle wird ├ľsterreich nun von einem Novum regiert. Einig sind sie sich ob der Inhalte nicht, jedoch, wer welche Minister und Ministerien bekommt. Ein Sinnbild herrschender Politik, bei der es weniger um Inhalte sondern mehr um Posten und P├Âstchen geht?

Ein Superministerium f├╝r die Gr├╝nen: Umwelt, Verkehr, Infrastruktur, Energie, Technologie und Innovation. Themen, bei denen die Gr├╝nen bisher auff├Ąllig wurden. Auff├Ąllig jedoch meist mit Verboten und R├╝ckschritten.

Was k├Ânnte daraus resultieren? Tempolimit? Windr├Ąder? Weniger Skigebiete?

Man darf gespannt sein, wie sich eine Regierung mit den Gr├╝nen auf das Land auswirkt. Das hat Symbolwirkung auf die aktuellen Umfragewerte in Deutschland, bei der eine Schwarz-Gr├╝ne Koalition ebenfalls m├Âglich scheint. Sollte es bereits 2020 zu Neuwahlen kommen, dann bl├╝ht gleiches auch in unserem Land. W├Ąhlen wir erst 2021, k├Ânnen wir sehen, ob der ÔÇ×Gr├╝ne TraumÔÇť verbl├╝ht ist.

TM

├ľsterreich: ├ľVP und Gr├╝ne… Zuletzt aktualisiert: 02.01.2020 von Team M├╝nzenmaier
Jetzt teilen!

Schreibe einen Kommentar