“Gr├╝ne RAF”: Radikalisierung der Klimaaktivisten?

Kommentare: Ein Kommentar

In einem erschreckenden Interview mit einem gro├čen deutschen Nachrichtenmagazin hat der Klimaaktivist Tadzio M├╝ller von einer Radikalisierung der Klimaproteste gesprochen. M├Âglich sei sogar eine ÔÇ×gr├╝ne RAFÔÇť, die zuk├╝nftige Zerst├Ârung von PKW und beispielsweise Pipelines nannte M├╝ller ÔÇ×NotwehrÔÇť.

Radikalisierung wahrscheinlich: Militante Klimabewegung oder gr├╝ne RAF?

Der Klimaaktivist Tadzio M├╝ller beschreibt im vorliegenden Interview seine Vermutung, dass sich die Klimaproteste mit hoher Wahrscheinlichkeit radikalisieren werden. Der 45-J├Ąhrige begr├╝ndet dies mit einem Versagen der Politik beim Klimaschutz. Die Bewegung habe nun die M├Âglichkeit, sich ÔÇ×zwischen Irrelevanz und Militanz entscheidenÔÇť. Sogar von moderateren Akteuren der Bewegung w├╝rden ÔÇ×zerst├Ârte Autos, Sabotage in Gaskraftwerken oder an PipelinesÔÇť f├╝r den n├Ąchsten Sommer nicht mehr ausgeschlossen. M├╝ller selbst bezeichnete im Gespr├Ąch Sabotageakte und das Zerst├Âren von Autos als ÔÇ×mittlerweile NotwehrÔÇť.

ÔÇ×Wer Klimaschutz verhindert, schafft die gr├╝ne RAFÔÇť

Entt├Ąuscht zeigte sich der Klimaaktivist ├╝ber das Bundestagswahlergebnis der Gr├╝nen. Diese hatten im September nur 14,8 Prozent erreicht und ihr Ziel, den n├Ąchsten Bundeskanzler zu stellen, klar verpasst. M├╝ller wirft der Bev├Âlkerung in einem Interviewteil vor, den Klimaschutz nicht f├╝r wichtig genug zu nehmen. Es sei daher legitim, ÔÇ×Dinge kaputt zu machenÔÇť.

Im weiteren Verlauf geht M├╝ller sogar von militanten Aktionen und Gef├Ąngnisaufenthalten f├╝r Aktivisten aus: ÔÇ×Ein kleiner Teil wird in den Untergrund gehenÔÇť, so M├╝ller, ÔÇ×Wer Klimaschutz verhindert, schafft die gr├╝ne RAF. Oder Klimapartisanen. Oder Sabotage for Future. Wie auch immer sie sich dann nennenÔÇť. Einen anderen Weg sieht der 45-J├Ąhrige nicht: ÔÇ×Wir haben einfach keine anderen Optionen mehr. Wir haben alles probiert.ÔÇť Jeder B├╝rger m├╝sse sich klarmachen, dass die Sabotage vielleicht nicht ÔÇ×in ihrem Sinne, aber in ihrem InteresseÔÇť sei.

Bald auf die M├╝tze: Knallharte Drohungen

M├╝ller hatte im Interview zugegeben, dass das militante Klima-B├╝ndnis ÔÇ×Ende Gel├ĄndeÔÇť bereits Pl├Ąne f├╝r Sabotageakte habe. Zudem droht er der Gesellschaft: ÔÇ×Wenn es keinen Klimaschutz gibt, gibt es bald auf die M├╝tzeÔÇť.

TM

“Gr├╝ne RAF”: Radikalisierung der Klimaaktivisten? Zuletzt aktualisiert: 23.11.2021 von Team M├╝nzenmaier
Jetzt teilen!

Ein Kommentar

  • Kettering 23 / 11 / 2021

    Das brauchen wir, es kommt mir vor wie bei den Atomkraftaktivisten nur da├č Klima f├╝r Atomkraft steht. Gewalt wird ein Mittel der Politik, das Feigenblatt ist weg.
    Es pa├čt alles zusammen, was die gr├╝nen Marxisten ank├╝ndigen. Vielleicht wird jetzt der deutsche Michel wach.
    Die sch├Âne heile Welt liegt in den letzten Z├╝gen.

Schreibe einen Kommentar