Frohe Weihnachten und sch├Âne Feiertage!

Frohe Weihnachten und sch├Âne Feiertage!

Liebe Freunde,

 

Weihnachten steht vor der T├╝r und das Jahr 2020 neigt sich dem Ende. Es ist wahrscheinlich untertrieben zu sagen, dass wir auf ein sehr schwieriges Jahr zur├╝ckblicken. Die Vorg├Ąnge rund um die Corona-Krise sind sicherlich einmalig in der bisherigen Geschichte der Bundesrepublik Deutschland und f├╝r unser Land und f├╝r viele B├╝rger steht sehr viel auf dem Spiel.

Ich w├╝nsche Ihnen alles Gute f├╝r die kommenden Tage und das Neue Jahr und dr├╝cke Ihnen die Daumen, dass Sie gesund bleiben und wirtschaftlich ├╝berleben k├Ânnen – ganz besonders, wenn Sie als Unternehmer, Gastronom, Selbstst├Ąndiger oder Freiberufler momentan ein de facto Berufsverbot erleben oder Ihr Job auf der Kippe steht.

Tanken Sie Kraft und verbringen Sie die Festtage gemeinsam mit Ihrer Familie und im Kreis Ihrer Liebsten, sodass wir alle gest├Ąrkt ins wichtige Wahljahr 2021 starten k├Ânnen.

 

Auch mein Team und ich werden die Zeit zwischen den Jahren dazu nutzen unsere Homepage technisch weiter zu optimieren und uns auf das kommende Jahr vorzubereiten. Deshalb verzeihen Sie mir, dass bis 04. Januar nur wenige Neuigkeiten erscheinen.

Wir werden ab 04.01. wieder mit neuem Elan ├╝ber das politische Geschehen in diesem Land informieren und gemeinsam daf├╝r k├Ąmpfen, dass wir unserer Vision eines besseren Deutschlands n├Ąher kommen!

 

Ich w├╝nsche Ihnen frohe Weihnachten und sch├Âne Feiertage!

 

Herzliche Gr├╝├če

Ihr

Sebastian M├╝nzenmaier

Frohe Weihnachten und sch├Âne Feiertage! Zuletzt aktualisiert: 24.12.2020 von Team M├╝nzenmaier

One Reply to “Frohe Weihnachten und sch├Âne Feiertage!”

  • Max Axel Jurke

    By Max Axel Jurke

    Danke, w├╝nsche ich Ihnen auch. Nur weiter so, Sie haben’s wirklich drauf und sehr viele von der AFD sind beeindruckend talentiert. Denen und auch sonst allen anderen, kenne noch l├Ąngst nicht alle, w├╝nsche ich auch besinnliche Weihnachten und einen gesunden ├ťbergang ins Neue Jahr 2021.
    Die Weihnachtskarte bzw. das Bildmotiv haben mir sehr gefallen. Sind doch Leute mit viel Verstand, die sich das ausgedacht haben. Wenn ich spenden kann, mache ich das. Ist aber dieses mal leider unsicher, weil ich k├╝rzlich viele Federn lassen mu├čte. Mu├č sich bald zeigen ob ich das noch verantworten kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert