AfD wirkt – AKK gibt auf

Kommentare: Ein Kommentar
Geschätzte Lesezeit: < 1 Minute

 

Laut Pressemeldungen hat Annegret Kramp-Karrenbauer verkĂĽndet, auf die Kanzlerkandidatur zu verzichten und auch den Parteivorsitz der CDU abzugeben.

Der Rücktritt ist eine direkte Folge der Altparteienposse nach der Abwahl Bodo Ramelows in Thüringen. Die CDU ist scheinbar innerlich völlig zerrissen und es bleibt abzuwarten, wie lange die massive Ausgrenzungsstrategie gegenüber der AfD noch zu halten ist.

Ergänzung:

AKK soll weiterhin Verteidigungsministerin bleiben. Scheinbar meint Angela Merkel, dass wer nicht in der Lage ist, die CDU zu fĂĽhren, absurderweise qualifiziert ist, der Bundeswehr vorzustehen.

TM

 

AfD wirkt – AKK gibt auf Zuletzt aktualisiert: 10.02.2020 von Team Münzenmaier
Jetzt teilen!

1
Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Lucifer Bromwasser

Dieser Job war einige Nummern zu groß für AKK, und genau deshalb bekam sie ihn. Die zierliche Annegret konnte nie den Hosenanzug ihrer Vorgängerin ausfüllen. Eine Doppelspitze AKK-Altmaier hätte damit weniger Probleme gehabt.