ÔÇ×Weniger wei├č seinÔÇť: Coca-Cola mit dubiosem Anti-Rassismus-Training

ÔÇ×Weniger wei├č seinÔÇť: Coca-Cola mit dubiosem Anti-Rassismus-Training

Zoff um das Anti-Rassismus-Training eines Getr├Ąnke-Giganten!

Unter dem Slogan ÔÇ×Better TogetherÔÇť wollte Coca-Cola f├╝r mehr Toleranz und weniger Ausgrenzung im Unternehmen sorgen. Daf├╝r bot das Soft-Drink-Imperium seinen Mitarbeitern kostenlose Trainings und Video-Schulungen im Rahmen einer weltweiten Kampagne gegen Rassismus an. Durch einen Whistleblower gerieten die Inhalte einer Pr├Ąsentation an die ├ľffentlichkeit – diese haben f├╝r Emp├Ârung gesorgt. Unter anderem sind die Mitarbeiter im Rahmen der Schulung dazu angehalten worden, ÔÇ×weniger wei├čÔÇť zu sein. Das Unternehmen erkl├Ąrte sich daraufhin.

Coca-Cola: ÔÇ×Brich mit der wei├čen Solidarit├ĄtÔÇť

Eine Folie aus einer der Videoschulungen des Unternehmens, die unter anderem auf der Kurznachrichtenplattform Twitter ver├Âffentlicht wurde, zeigt einige dubiose Aussagen. Um ÔÇ×weniger wei├č zu seinÔÇť, solle man weniger unterdr├╝ckend, weniger arrogant, weniger sicher, weniger defensiv, weniger ignorant und gleichzeitig bescheidener sein.

Dar├╝ber hinaus sei es wichtig, zuzuh├Âren, zu glauben und mit der Gleichg├╝ltigkeit zu brechen. Die Liste endet mit der klaren Aufforderung: ÔÇ×[ÔÇŽ] brich mit der wei├čen Solidarit├Ąt.ÔÇť

Weiter hei├čt es in der Pr├Ąsentation, dass diese Bem├╝hungen schon im Kleinkindalter beginnen sollten. Forschungsergebnisse w├╝rden zeigen, dass Kinder bereits im Alter von drei bis vier Jahren verstehen, dass wei├č sein ein Privileg ist. Dies sei in den USA und weiteren westlichen Nationen der Fall.

In markanter orangefarbener Schrift endet die Pr├Ąsentation: ÔÇ×Versuche, weniger wei├č zu sein.ÔÇť

Das Unternehmen verwies im Anschluss an die Ver├Âffentlichungen darauf, dass die ver├Âffentlichten Ausschnitte nicht Teil des Lehrplans seien. Die Lernprogramme w├╝rden in Zukunft verfeinert.

Anti-Rassismus-Wahn

Der Verfolgungswahn gegen Menschen mit wei├čer Hautfarbe hat mittlerweile bedenkliche Ausma├če angenommen. Die Folien der ver├Âffentlichten Pr├Ąsentation legen es den Mitarbeitern von Coca-Cola nahe, sich f├╝r seine wei├če Hautfarbe sch├Ąmen zu m├╝ssen. Dies bedeutet den zwischenzeitlichen H├Âhepunkt einer v├Âllig ausgeuferten Debatte, die durch die ÔÇ×BlackLivesMatterÔÇť-Bewegung und politische Verantwortungstr├Ąger aus dem linken Spektrum medial nach vorne getragen wird. Auch wenn es derzeit im Fernsehen, den sozialen Netzwerken und mittlerweile wohl auch in Schulungen den Eindruck macht, dass es nicht so sei: Man muss sich f├╝r eine wei├če Hautfarbe nicht sch├Ąmen.

TM

ÔÇ×Weniger wei├č seinÔÇť: Coca-Cola mit dubiosem Anti-Rassismus-Training Zuletzt aktualisiert: 24.02.2021 von Team M├╝nzenmaier

4 Replies to “ÔÇ×Weniger wei├č seinÔÇť: Coca-Cola mit dubiosem Anti-Rassismus-Training

  • Furch, Gisela

    By Furch, Gisela

    Ich bin in erster Linie ein Mensch und zuf├Ąllig wei├č, das sage ich, weder mit Stolz, noch mit ├ťberheblichkeit.
    Allerdings will ich mich auch nicht daf├╝r sch├Ąmen m├╝ssen, wei├č zu sein, werde mich auch immer daf├╝r einsetzen, dass dies f├╝r alle Menschen jeglicher Hautfarbe gilt. Ich glaube jedoch nicht, dass solche ÔÇ×Coca-Cola-Aktionen etwas zur Verbesserung der Allgemein-Situation beitragen, sie werden die Situation leider eher versch├Ąrfen.

  • Mr. W

    By Mr. W

    Oh nein, die Wei├čen wurden diskriminiert! Haben wir nicht die letzten Jahrzehnte (oder waren es schon Jahrhunderte) dazu genutzt allen anderen Menschen die nicht wei├č genug sind klar zu machen, dass wir das Diskriminierungsmonopol besitzen?
    Da stehen wir nun, als wei├če, ├╝berhebliche, menschenverachtende Typen und dann kommt ne schei├č Firma und sagt, dass die Mitarbeiter nicht wie wir sein sollen… Unverst├Ąndlich…

  • Lucifer Bromwasser

    By Lucifer Bromwasser

    Wer braucht Coca-Cola?
    Sexy-Mini-Super-Flower-Pop-op-Cola – alles ist in Afri-Cola.

  • Zu viel weiser Mann

    By Zu viel weiser Mann

    Ich bin ein weiser alter Mann und werde sofort ihre Produkte liebe Coka Cola boykottieren
    Ich bin absolut gegen reassimus und das was sie mach ist rasissmus gegen weise Menschen , Pfui

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert