Th├╝ringen – CDU-Politiker wollen mit AfD reden

Kommentare: Keine Kommentare

 

Die Kritik an Angela Merkel wird zunehmend gr├Â├čer, der Abgang von Annegret Kramp-Karrenbauer steht vermutlich kurz bevor und der Osten der Republik macht vor, was wom├Âglich in absehbarer Zeit zum Standard wird: Gespr├Ąch der CDU mit der AfD ÔÇô oder besser umgekehrt, denn die AfD ist die st├Ąrkere Partei in Th├╝ringen.

17 Funktion├Ąre appellieren an die eigene Partei, die bisherige Haltung zur AfD zu ├╝berdenken. M├Âglicherweise besinnt man sich dort auf ├Ąltere Wahlprogramme der CDU, die weitgehend ├ťberschneidungen zum aktuellen AfD-Programm hat.

Das w├Ąre ein gro├čer Schritt in der Demokratie, die zuletzt durch Parteiinteressen, gegen den W├Ąhlerwillen der B├╝rger gelitten hat. Es liegt nun in deren Hand, wieder das Vertrauen in gelebte Demokratie zu wecken und mit Beispiel voranzugehen.

TM

Th├╝ringen – CDU-Politiker wollen mit AfD reden Zuletzt aktualisiert: 05.11.2019 von Team M├╝nzenmaier
Jetzt teilen!

Schreibe einen Kommentar