Schwere Zeiten f├╝r die Gr├╝nen? Ricarda Lang will Vorsitzende werden

Schwere Zeiten f├╝r die Gr├╝nen? Ricarda Lang will Vorsitzende werden

Auf dem Nachrichtenportal Twitter und in einem begleitenden Interview hat die 27-J├Ąhrige Ricarda Lang verk├╝ndet, als Bundesvorsitzende ihrer Partei ÔÇ×Die Gr├╝nenÔÇť kandidieren zu wollen. Die Bundestagsabgeordnete erkl├Ąrte, die Gesellschaft in Deutschland ÔÇ×sozial und ├ÂkologischÔÇť umbauen zu wollen.

Ricarda Lang will Vorsitzende der Gr├╝nen werden: ÔÇ×sozial-├Âkologische TransformationÔÇť tats├Ąchlich schaffen

Auf dem Ende Januar stattfindenden digitalen Parteitag der Gr├╝nen m├Âchte Ricarda Lang f├╝r den Bundesvorsitz ihrer Partei kandidieren. Dies verk├╝ndete die 27-J├Ąhrige auf ihrem Twitter-Kanal und in einem begleitenden Interview. Die Gr├╝nen h├Ątten sich vorgenommen, ÔÇ×unsere Gesellschaft sozial und ├Âkologisch umzubauen – in der Regierung und dar├╝ber hinaus.ÔÇť Sich in den Dienst ÔÇ×dieser gro├čen Aufgabe zu stellenÔÇť sei eine ÔÇ×gro├če EhreÔÇť: ÔÇ×Deshalb kandidiere ich als ParteivorsitzendeÔÇť. Mit ihrer Bewerbung ist Lang bislang die zweite Kandidatin nach Omid Nouripour, mit welchem sich die ehemalige Bundesvorsitzende der ÔÇ×Gr├╝nen JugendÔÇť eine Zusammenarbeit ÔÇ×sehr gut vorstellenÔÇť k├Ânne. Mit einem ehrlichen und kooperativen F├╝hrungsstil solle das Profil der Gr├╝nen weiter gesch├Ąrft werden. Ziel sei es, ÔÇ×die f├╝hrende progressive Kraft in diesem Land zu werdenÔÇť und ÔÇ×die sozial-├Âkologische Transformation tats├ĄchlichÔÇť zu schaffen.

Karriere bei den Gr├╝nen ÔÇô mit gerade mal 27 Jahren

Beerben sollen Lang und Nouripour Annalena Baerbock und Robert Habeck, die als Au├čenministerin und Wirtschaftsminister Regierungsverantwortung ├╝bernehmen und somit dieses Parteiamt nicht mehr ausf├╝llen d├╝rfen. Lang d├╝rfte gute Chancen haben, ist sie trotz ihres jungen Alters schon ein echtes politisches Schwergewicht bei den Gr├╝nen und mit dem R├╝ckhalt der Gr├╝nen Jugend hat sie ein dickes Pfund in der Hinterhand. Schon 2017 wurde Lang Bundessprecherin der Gr├╝nen Jugend, im November 2019 wurde sie als stellvertretende Bundesvorsitzende und frauenpolitische Sprecherin in den Bundesvorstand der Mutterpartei gew├Ąhlt. 2021 zog Lang, die sich f├╝r Body-Positivity und Feminismus einsetzt, ├╝ber die Landesliste Baden-W├╝rttemberg in den Deutschen Bundestag ein.

Asylrecht f├╝r Klimafl├╝chtlinge

Aufsehen erregte Lang schon vor ihrer Zeit als Bundestagsabgeordnete. Nach der Abwahl von Bodo Ramelow (Die Linke) in Th├╝ringen, ├Ąu├čerte sie bei Twitter in Bezug auf die Wahl Thomas Kemmerichs (FDP): ÔÇ×Wer sich lieber von Faschisten w├Ąhlen l├Ąsst, als einen demokratischen Kandidaten aus dem linken Spektrum zu unterst├╝tzen, k├╝ndigt jeden demokratischen Konsens auf.ÔÇť Das Verhalten Kemmerichs sei ÔÇ×mehr als ein DammbruchÔÇť. Kemmerich und seine Familie mussten nach Anfeindungen aus der linken Szene unter Polizeischutz gestellt werden.

2018 forderte die┬áGr├╝ne Jugend┬áunter der Vorsitzenden Lang ein Recht auf Asyl f├╝r Menschen, deren Heimat durch den┬áKlimawandel┬áunbewohnbar wird. Die reichen Industriel├Ąnder seien Schuld an den widrigen Umst├Ąnden. Die 27-J├Ąhrige ├Ąu├čerte damals in einem Interview: ÔÇ×Die EU sollte den Bewohnern von Inselstaaten, die durch den Klimawandel bedroht sind, die europ├Ąische Staatsb├╝rgerschaft anbieten und ihnen eine w├╝rdevolle Migration erm├Âglichen.”

Am 28. und 29. Januar k├Ânnte Lang nun neue Parteichefin werden. F├╝r die Gr├╝nen k├Ânnte das schwere Zeiten bedeuten.

TM

Schwere Zeiten f├╝r die Gr├╝nen? Ricarda Lang will Vorsitzende werden Zuletzt aktualisiert: 13.12.2021 von Team M├╝nzenmaier