Ost-Beauftragter Wanderwitz gibt AfD Schuld an hohen Zahlen

Kommentare: 7 Kommentare

Marco Wanderwitz, der Ost-Beauftragte der Bundesregierung, ist einer von den Personen, die dadurch ins Amt gekommen sind, weil deren Vorg├Ąnger es wagte, den knallharten Linkskurs zuwiderzulaufen. Wanderwitz folgte im Februar 2020 auf Michael Hirte im Amt des Ost-Beauftragten. Hirtes Vergehen war es, dem damals frisch gew├Ąhlten Th├╝ringer Ministerpr├Ąsidenten via Twitter zur Wahl zu gratulieren.

Wenige Tage sp├Ąter war die Ministerpr├Ąsidentenwahl r├╝ckg├Ąngig gemacht und Marco Wanderwitz im Amt des Ost-Beauftragten. Der Mann, der den AfD-Ehrenvorsitzenden Alexander Gauland schon als ÔÇ×kranken Mann, zerfressen von Hass und DummheitÔÇť beschimpfte, machte schnell nach Amts├╝bernahme klar, wohin die Reise mit ihm gehen w├╝rde und betonte, er sei ÔÇ×willens und wild entschlossenÔÇť sich den ÔÇ×ganzen rechtsradikalen, furchtbaren Sachen, die die da machen, regelm├Ą├čig zu stellenÔÇť.┬á Die AfD ist f├╝r ihn wahlweise ÔÇ×giftiger AbschaumÔÇť oder einfach nur ÔÇ×NazisÔÇť.

Wanderwitz als Ost-Beauftragter von Merkels Gnaden ist also ein Mann, bei dem man jetzt nicht so genau erkennen kann, wo man sich nicht sicher ist, ob er eigentlich in der CDU oder der Antifa politisch sozialisiert worden ist. Also ganz auf Linie der jetzigen Bundesregierung.

Neuer Eklat des Ost-Beauftragten: Wanderwitz macht AfD f├╝r hohe Corona-Inzidenz verantwortlich

In der aktuellen Corona-Krise macht nun der Ost-Beauftragte im Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND) deutlich, wer aus seiner Sicht die Schuld f├╝r hohe Infektionszahlen tr├Ągt:

ÔÇ×Wer die Infektionsschutzma├čnahmen ablehnt, wie viele AfD-Anh├Ąnger, Reichsb├╝rger und Esoteriker es tun, hilft am Ende bei der Ausbreitung des Virus.ÔÇť

Seiner Ansicht nach wachse in manchen Regionen der fr├╝heren DDR eine Realit├Ątsverweigerung. Woher seine zweifelhafte Expertise stammt, gibt Marco Wanderwitz ebenfalls zum Besten:

ÔÇ×Man braucht sich die Typen doch nur anzusehen.ÔÇť

Der Ost-Beauftrage setzt seine Agenda, mindestens ein Viertel der Ostdeutschen zu diffamieren und auszugrenzen, auch in der Corona-Krise weiter fort. Dadurch, dass der AfD der schwarze Peter f├╝r eine hohe Inzidenz in die Schuhe geschoben wird, soll augenscheinlich vom eigentlichen Versagen der Bundesregierung beim Schutz von Risikogruppen und der Unwirksamkeit brachialer Lockdown-Ma├čnahmen ablenken. Kritik an der Regierung wird pauschal abgewertet, indem er laut RND sagt, eine mal laute, mal leise Rebellion gegen die Infektionsschutzpolitik behindere unterm Strich die Virusabwehr.

Marco Wanderwitz bef├Ârdert die Spaltung der Gesellschaft

Marco Wanderwitz ist wie eingangs erw├Ąhnt zum Amt des Ost-Beauftragten der Bundesregierung gekommen, weil er anders als sein Vorg├Ąnger gewillt ist, anstatt f├╝r die Interessen der Ostdeutschen einzutreten, den Einpeitscher f├╝r Angela Merkels Kurs der Alternativlosigkeit zu geben.

Diesen Auftrag erf├╝llt er konsequent, indem er abenteuerliche Behauptungen ├╝ber die Menschen anstellt, welche die AfD unterst├╝tzen. Dem immer tiefer werdenden Graben und der Spaltung der Gesellschaft leistet er damit einen B├Ąrendienst. Mit dieser Einstellung w├Ąre Marco Wanderwitz vielleicht f├╝r das Sprecher-Amt der linksradikalen Amadeu-Antonio-Stiftung geeignet, aber sicher nicht f├╝r das des Ost-Beauftragten der Bundesregierung.

TM

Ost-Beauftragter Wanderwitz gibt AfD Schuld an hohen Zahlen Zuletzt aktualisiert: 25.01.2021 von Team M├╝nzenmaier
Jetzt Teilen:

Kommentare

  • Hans Kruska 26 / 01 / 2021

    Da sagt doch der Name schon alles! Der Mann ist ein wandernder Witz!!

  • Max Axel Jurke 25 / 01 / 2021

    Die AfD ist bestimmt auch daran schuld, da├č sein Gehirn zu einer stinkenden Erbse zusammengeschrumpft ist.
    Man kann sich leicht bildlich vorstellen, wie ihm beim labern die Schei├če aus den Mundwinkeln trieft.
    Kein Grund sich ├╝ber so einen Blindg├Ąnger aufzuregen. Sie wissen nicht mehr, was sie noch alles an schwachsinnigen Behauptungen erfinden sollen. W├Ąhler mit ein wenig Verstand durchschauen diese Rohrkrepierer schnell.

  • Ramona Tietz 25 / 01 / 2021

    Diese Aussage von Wanderwitz ist an Frechheit und Dummheit nicht mehr zu ├╝bertreffen.

  • Lars Friedrichs 25 / 01 / 2021

    Trump haben sie (MSM, Linke) ja auch f├╝r Corona verantwortlich gemacht, gleiches soll jetzt vor Wahlen mit der AfD passieren… hier ist Angriff die beste Verteidigung – wer ist denn f├╝r die total wirkungslosen lock-downs (bzgl. Covid), Insolvenzverschleppung vor den Wahlen, Impf-Chaos usw. verantwortlich? Sicher nicht die Opposition!
    DAzu soll der VS-Kettenhund selbige am besten noch vorher verbieten – das wird aber hoffentlich nicht gelingen.

  • xstern 25 / 01 / 2021

    Und ich gebe dem Pack, das sich au├čerhalb der AFD in der Parteienlandschaft befindet die Schuld an mindestens 10.000 toten Kinder t├Ąglich, die wegen der Plandemie dieser Verbrecher verhundern – siehe Gerichtsurteil aus Weimar – da wird ein Schuh draus. Im ├╝brigen wird mein Immunsystem mit Corona und Consorten v├Âllig problemlos ohne diese Irren fertig. Im Gegenenteil, durch den Lockdown sch├Ądigen die auch noch mit Vorsatz unsere Gesundheit.

  • Claudia Kottkamp 25 / 01 / 2021

    Man muss ja kreativ sein um diejenigen loszuwerden , die nicht niederknien und Wortlos akzeptieren.

  • Karsten M├╝ller 25 / 01 / 2021

    Ich habe mir den Bericht im Google von N-tv angeschaut und irgendwie unglaubw├╝rdig, ich habe bisher noch nie ein AfD Mitglied mit einer Reichskriegsfahne gesehen, Die Medien sollten aufh├Âren Reichsb├╝rger und Rechtsradikale mit der AfD zu vergleichen.

Schreibe einen Kommentar