M├╝nzenmaier: Nationale Tourismusstrategie bislang v├Âllig inhaltsleer

Kommentare: Keine Kommentare

Nach ├ťberzeugung des Vorsitzenden des Tourismusausschusses, Sebastian M├╝nzenmaier (AfD), hat die Debatte im Tourismusausschuss am 13.02.2019 erneut gezeigt, dass die Nationale Tourismusstrategie bislang nur ein Begriff ohne Inhalt ist.

Man m├╝sse feststellen, so M├╝nzenmaier, dass die Bundesregierung auch mehr als ein Jahr nach der Bundestagswahl nicht wei├č, was die ├╝bergeordnete Zielsetzung der nationalen Tourismusstrategie werden soll, die laut Koalitionsvertrag zu erstellen ist.

ÔÇ×Die Suche nach dem neuen Leitbild der deutschen Tourismuspolitik geht nur z├Ąh voran, da es sich offenbar schwierig gestaltet Themen zu identifizieren, die sowohl in die Zust├Ąndigkeit des Bundes fallen als auch auf Zustimmung bei beiden Koalitionspartnern sto├čenÔÇť, so M├╝nzenmaier. ÔÇ×Die Abschaffung der gewerbesteuerlichen Hinzurechnung, die Bek├Ąmpfung des Fachkr├Ąftemangels durch flexiblere Arbeitszeit- und bedarfsgerechte Nebenbesch├Ąftigungsmodelle ebenso wie eine Insolvenzabsicherung f├╝r Flugg├Ąste, alles scheitert bisher am Widerstand des jeweils anderen KoalitionspartnersÔÇť, kritisiert der AfD Politiker.

Es m├╝sse jetzt endlich darum gehen der leeren Worth├╝lse eine Kontur zu verleihen, meint M├╝nzenmaier und k├╝ndigt Vorschl├Ąge seiner Fraktion an. ÔÇ×Wo nationale Tourismusstrategie draufsteht, darf es nicht um Zweitrangiges gehen. Die Strategie muss sich darauf konzentrieren, dass wir die Rahmenbedingungen daf├╝r setzen, dass die vielen flei├čigen Besch├Ąftigten in der Tourismusbranche sich auf ihre Arbeit konzentrieren k├Ânnen und nicht in B├╝rokratie ertrinken! Dabei wird die AfD konstruktiv mitarbeiten.ÔÇť so der Vorsitzende des Ausschusses f├╝r Tourismus.

Pressekontakt:

Christian L├╝th
Pressesprecher
der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag

Tel.: 030 22757225

M├╝nzenmaier: Nationale Tourismusstrategie bislang v├Âllig inhaltsleer Zuletzt aktualisiert: 15.02.2019 von Team M├╝nzenmaier

Schreibe einen Kommentar