Ministerpr├Ąsident Winfried Kretschmann (Gr├╝ne) droht Ungeimpften

Ministerpr├Ąsident Winfried Kretschmann (Gr├╝ne) droht Ungeimpften

Der baden-w├╝rttembergische Ministerpr├Ąsident Winfried Kretschmann (B├╝ndnis 90/ Die Gr├╝nen) hat mit einer problematischen ├ťberlegung in Hinblick auf die Freiheitsrechte Corona-Ungeimpfter f├╝r Aufmerksamkeit gesorgt. In Stuttgart sagte der 73-J├Ąhrige, dass nicht gegen das Coronavirus geimpfte Menschen damit rechnen m├╝ssten, ÔÇ×bestimmte Erleichterungen einfach nicht mehr wahrnehmenÔÇť zu k├Ânnen. Es ist nicht das erste Mal, dass Kretschmann mit fragw├╝rdigen Aussagen in der Corona-Zeit auff├Ąllt. Ende Juni hatte der Gr├╝nen-Politiker drastischere Eingriffsma├čnahmen des Staates in die Freiheitsrechte der B├╝rger bei k├╝nftigen Pandemien gefordert. AfD-Spitzenkandidatin Weidel legte dem Ministerpr├Ąsidenten daraufhin seinen R├╝cktritt nahe.

Kretschmann: Herdenimmunit├Ąt steht in Frage

Gr├╝nen-Politiker Winfried Kretschmann hat auf der Regierungs-Pressekonferenz in Stuttgart infrage gestellt, ob in Deutschland die Herdenimmunit├Ąt gegen das Corona-Virus erreicht werde. Zu diesem Schluss kommt der 73-J├Ąhrige aufgrund der Delta-Variante, welches weit ansteckender als alle anderen Varianten des Virus sei, und der m├Âglichen Ansteckungsgefahr f├╝r Geimpfte, die Infektionen in geringerem Ma├če weitergeben k├Ânnten. Daher appellierte Kretschmann, dass sich alle B├╝rger impfen lassen sollten.

Winfried Kretschmann: “Da muss jeder damit rechnen, wenn er nicht geimpft ist, dass er bestimmte Erleichterungen einfach nicht mehr wahrnehmen kann”

Die Pandemie k├Ânne sonst gar nicht mehr beendet werden, erkl├Ąrte Kretschmann, der die Impfung als ÔÇ×das einzige Mittel, das wir haben, um die Pandemie in die Knie zu zwingen”, bezeichnete. In Folge teilte der baden-w├╝rttembergische Ministerpr├Ąsident mit Verweis auf die unsichereren Ergebnisse der Antigentests bei der Delta-Variante fragw├╝rdige Gedanken zu allen Ungeimpften: “Da muss jeder damit rechnen, wenn er nicht geimpft ist, dass er bestimmte Erleichterungen einfach nicht mehr wahrnehmen kann.” Dies werde in Blick auf Schultests gepr├╝ft.

Kretschmann im Juni: H├Ąrtere Eingriffsrechte bei k├╝nftigen Pandemien

Es ist nicht das erste Mal, dass Kretschmann mit fragw├╝rdigen Aussagen in der Corona-Zeit auff├Ąllt. Ende Juni hatte der Gr├╝nen-Politiker drastischere Eingriffsma├čnahmen des Staates in die Freiheitsrechte der B├╝rger bei k├╝nftigen Pandemien gefordert. Damals sagte der 73-J├Ąhrige: ÔÇ×Wenn wir fr├╝hzeitige Ma├čnahmen gegen die Pandemie ergreifen k├Ânnen, die sehr hart und wom├Âglich zu diesem Zeitpunkt nicht verh├Ąltnism├Ą├čig gegen├╝ber den B├╝rgern sind, dann k├Ânnten wir eine Pandemie schnell in die Knie zwingenÔÇť. Die AfD-Spitzenkandidatin Dr. Alice Weidel hatte Kretschmann f├╝r seine Aussagen massiv kritisiert und seinen R├╝cktritt gefordert. ÔÇ×Was die B├╝rger erwartet, sollten die Gr├╝nen in Regierungsverantwortung kommen, hat diktatorische Ans├ĄtzeÔÇť, erkl├Ąrte die 42-J├Ąhrige in einem Statement.

TM

Ministerpr├Ąsident Winfried Kretschmann (Gr├╝ne) droht Ungeimpften Zuletzt aktualisiert: 06.07.2021 von Team M├╝nzenmaier

5 Replies to “Ministerpr├Ąsident Winfried Kretschmann (Gr├╝ne) droht Ungeimpften

  • Steffen

    By Steffen

    Neue Coronaschutzverordnung (NRW)
    Nun ist es soweit,
    f├╝r nicht geimpfte werden aus dem Grundgesetz der Artikel 1, Artikel 2 und insbesondere Artikel 3 au├čer Kraft gesetzt. Nun ist unser Grundgesetz nicht mal das Papier wert auf dem es gedruckt ist!!
    Daf├╝r habe ich gedient?

  • Ilona Funke

    By Ilona Funke

    F├╝r diese ├äu├čerung m├╝sste dieser Mann sich in Den Haag verantworten .Und seinen Posten zwecks Menschenverachtung, Drohung sofort r├Ąumen und seine Pension in einen neutrale Rente versetzt wird. Aber typisch gr├╝n.

  • Das Volk

    By Das Volk

    Herr Kretschmann eine Drohung an ungeimpfte ist eine sofortige fristlose Entlassung f├╝r Sie, da sie vom Volk angestellt sind und sie unser Arbeitnehmer sind fordere ich sie auf ihren Posten zu r├Ąumen.
    VOLKSVERR├äTER k├Ânnen wir nicht gebrauchen.
    ┬ž 626 Abs.1 B├╝r┬şger┬şli┬şches Ge┬şsetz┬şbuch (BGB)

  • Elke N.

    By Elke N.

    Was kann man von den GR├ťNEN anderes erwarten! Am Besten h├Âren wir alle sofort auf zu atmen, denn das scheint offenbar deren Ziel zu sein. Die Aufforderung zum R├╝cktritt ist mehr als berechtigt

  • Herbert Brichta

    By Herbert Brichta

    Der so gern als etwas kauziger Landesvater auch von kritischen Kabarettisten wie Mathias Richling karikierte Kretschmann offenbart mit solchen ├äu├čerungen sein zutiefst illiberales, bolschewistisches Weltbild. Doch der Mainstream ignoriert das geflissentlich! Erst in der selbstfabrizierten Corona-Krise zeigt sich, mit was f├╝r ├╝blen Figuren wir es unter den Ministerpr├Ąsidenten zu tun haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert