SPD und Gr├╝ne wollen mehr Migranten

Kommentare: 3 Kommentare
Deutschland hat vor kurzem 47 zumeist junge Flüchtlinge aufgenommen. So mancher bei den Altparteien will sich damit nicht zufriedengeben. Bei SPD und Grüne weckt dies vor allem die Sehnsucht, noch mehr Migranten aus Griechenland direkt in die deutschen Sozialsysteme zu bringen. Durch

Mehr lesen

Gender-Gaga in der Steuererkl├Ąrung

Kommentare: Ein Kommentar
Auch in der Krise scheint die Bundesregierung immer noch genügend Kapazitäten zu haben, Gender-Ideologie auf staatlichen Ebenen fest zu verankern. Die Gender-Pseudowissenschaft macht nun auch nicht vor der ungeliebten Steuererklärung Halt. Laut Antwort des

Mehr lesen

Laschet versus S├Âder

Kommentare: Keine Kommentare
Heute entscheidet sich ab 14 Uhr, nach einer Sitzung des sogenannten Corona-Kabinetts, in der Videokonferenz der Ministerpräsidenten mit der Kanzlerin, wie und ob es mit den strikten Corona-Maßnahmen von Bund und Ländern weitergeht. Wir werden Sie über die Ergebnisse

Mehr lesen

Italien zockt um Corona-Bonds

Kommentare: Ein Kommentar
Mit Rücksicht auf italienische Befindlichkeiten, hatten sich die EU-Finanzminister am Karfreitag geeinigt, dass die möglichen Hilfskredite aus dem europäischen Rettungsfond ESM, ohne weitere Bedingungen an die Mitgliedsländer ausgezahlt werden könnten. Zuletzt hatten

Mehr lesen

Frohe Ostern

Kommentare: 3 Kommentare
Ich wünsche Ihnen frohe Ostern und entspannte Feiertage in diesen schwierigen Zeiten. Unsere Redaktion ist ab Dienstag, den 14.04.2020, wieder für Sie da und versorgt Sie auf dieser Seite mit spannenden Nachrichten und informativen Neuigkeiten. Bleiben Sie weiter gesund! Ihr Sebastian

Mehr lesen

Robert Habeck blamiert sich bei Maybrit Illner

Kommentare: 22 Kommentare
Robert Habeck und die Grünen sind in der Corona-Krise bis dato nicht mit konstruktiven Vorschlägen aufgefallen. Die Lieblinge der deutschen Presselandschaft können einfach nicht von ihren Lieblingsthemen lassen und fordern mal schnellere CO2-Preissteigerungen und mal mehr

Mehr lesen

F├╝r Asylanten sind die Grenzen weiter offen!

Kommentare: 3 Kommentare
Wie Innenminister Seehofer (CSU) jetzt zugab, habe sich „am bisherigen Asylverfahren keine Änderung ergeben“. Damit räumte Seehofer ein, was viele schon länger ahnten. Zwar hat die Regierung die deutschen Grenzen für Franzosen und Schweizer ebenso geschlossen,

Mehr lesen