Die öffentliche Steuergeldverschwendung entlarvt

Kommentare: Keine Kommentare

 

Jedes Jahr ver√∂ffentlicht der Bund der Steuerzahler ihr Schwarzbuch. In diesem wird die Steuergeldverschwendung von Bund, L√§nder und Kommunen thematisiert und ver√∂ffentlicht. K√ľrzlich ist mit der Ausgabe von 2019/2020 das Buch das 47. Mal erschienen. Anhand von 100 Beispielen veranschaulicht es, wie die Altparteien mit dem hart erarbeitenden Geld der B√ľrger umgehen.

Ein paar Beispiele: Der Neubau des Bundesnachrichtendienstes war rund 50 Prozent teurer als geplant (1,086 Milliarden Euro). Sitzb√§nke aus Messing, die bei Sonneneinstrahlung f√ľr Verbrennungsgefahr sorgen, kosteten 178.000 Euro. Das Land Sachsen-Anhalt wechselte aus Imagegr√ľnden Verkehrsschilder von Gelb auf Blau ‚Äď 3 Millionen Euro.

Interessierte können sich das Schwarzbuch kostenlos beim Bund der Steuerzahler bestellen:

https://www.schwarzbuch.de/

TM

 

 

Die √∂ffentliche Steuergeldverschwendung entlarvt Zuletzt aktualisiert: 29.10.2019 von Team M√ľnzenmaier
Jetzt teilen!

Schreibe einen Kommentar