Deutschland. Aber normal. – AfD-Kampagne zum Bundestagswahlkampf

Kommentare: 2 Kommentare

Im Vorfeld des konstruktiven Dresdner Parteitages der Alternative f├╝r Deutschland wurde von den Parteisprechern die Wahlkampagne der AfD f├╝r die Bundestagswahl vorgestellt.

ÔÇ×Deutschland. Aber normal.ÔÇť ÔÇô Mit diesem Motto wird die AfD in den Bundestagswahlkampf 2021 ziehen. W├Ąhrend sich die etablierten Parteien in ihrem Elfenbeinturm immer weiter von den B├╝rgern entfernen, r├╝ckt die einzige echte Oppositionspartei die Lebensrealit├Ąt der Menschen in den Fokus:

ÔÇ×Viele Menschen sp├╝ren, dass in Deutschland vieles nicht mehr richtig funktioniert.

Wenn sich Ministerien mehr mit Gendersternchen besch├Ąftigen als mit echten Problemen, ist es kein Wunder, dass der Staat bei seinen Kernaufgaben versagt. Bei der Euro-Krise, bei der Fl├╝chtlingskrise und jetzt in Zeiten der Pandemie. Die deutsche Politik ist geradezu verr├╝ckt geworden. Es ist an der Zeit f├╝r normale Politik f├╝r unser Land.ÔÇť

Bundessprecher J├Ârg Meuthen konkretisiert dies in einer Pressemitteilung:

ÔÇ×16 Jahre Merkel-Herrschaft haben Deutschland grundlegend ver├Ąndert ÔÇô und zwar zum schlechteren. Vieles von dem, was in diesem Land selbstverst├Ąndlich, gut und normal war, ist durch die Politik Angela Merkels aus den Angeln gehoben worden. Die Pandemie hat diese Entwicklung noch verst├Ąrkt und beschleunigt.ÔÇť

Dazu erg├Ąnzt Bundessprecher Tino Chrupalla:

ÔÇ×Wir stehen f├╝r best├Ąndige und verl├Ąssliche Politik. Wir stehen f├╝r das, was sich immer mehr Menschen in unserem Land w├╝nschen: ÔÇ×Deutschland. Aber normal.ÔÇťÔÇť

Zur Kampagne ÔÇ×Deutschland. Aber normal.ÔÇť┬á wurden zwei Filme ver├Âffentlicht. In diesen wird deutlich, welche Partei an der Seite der B├╝rger steht und in ihrem Interesse handelt, w├Ąhrend die Altparteien stets der Auffassung sind, sie m├╝ssen das Volk durch Verbote und Weisungen erziehen.

“Deutschland. Aber normal.” – die Kampagnenfilme:


Plakatmotive ÔÇ×Deutschland. Aber normal.ÔÇť

Auch erste Plakate wurden der ├ľffentlichkeit bereits vorgestellt. Auch in diesen wir deutlich, dass die AfD daf├╝r steht, dass endlich wieder der gesunde Menschenverstand in die Politik zur├╝ckkehrt, denn ÔÇ×Deutschland muss wieder normal werden. Dann wird es auch wieder besser.ÔÇť

Werfen Sie einen Blick auf die ersten Plakate:

Deutschland. Aber normal. - Solo-Selbstst├Ąndige


Deutschland. Aber normal. - Tempolimit


Deutschland. Aber normal. - Leitkultur


Nach diesem Ersteindruck werden wir Ihnen in den kommenden Tagen noch weitere konkrete Punkte vorstellen und dar├╝ber berichten, wof├╝r die AfD politisch k├Ąmpft.

TM

Deutschland. Aber normal. – AfD-Kampagne zum Bundestagswahlkampf Zuletzt aktualisiert: 11.04.2021 von Team M├╝nzenmaier
Jetzt teilen!
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Älteste
Neueste
Inline Feedbacks
View all comments
Walter Wieberg
28 Tage zuvor

Kommentar zum Kampagnenfilm “Es gibt da eine Partei,…”
Das Ganze wirkt sehr martialisch und gewaltt├Ątig auf mich. Dieses Stakkato-Getrommele mit den im selben Rhythmus eingeblendeten Satzteilen nach dem Motto: “Hast du das jetzt endlich begriffen, was wir wollen? Wenn nicht, dann m├╝ssen wir dir das leider Wort f├╝r Wort einh├Ąmmern in deine Birne!”
Assoziationen an Nazi-Aufm├Ąrsche werden geweckt, also an etwas v├Âllig Unnormales!
Schnellstens weg mit diesem Video. Das ist der Nagel zu unserem Sarg und ein gefundenes Fressen f├╝r die Anti-AfD-Medien.

Herbert Brichta
28 Tage zuvor
Reply to  Walter Wieberg

Diese Kritik halte ich f├╝r ziemlich ├╝berzogen, wenngleich mir der andere Film (“Normal”) auch deutlich besser gef├Ąllt!