Bis zu 12.000 Euro Gehalt: Robert Habecks teures Ministerium

Bis zu 12.000 Euro Gehalt: Robert Habecks teures Ministerium

Sie m├╝ssen den G├╝rtel wegen immer neuer Freiheitsbeschr├Ąnkungen und zus├Ątzlichen finanziellen Einbu├čen immer enger schnallen? Nicht so im neuen Superministeriums von Wirtschafts- und Klimaminister Robert Habeck (Die Gr├╝nen)! Laut eines Berichts einer gro├čen deutschen Tageszeitung schafft der 52-J├Ąhrige zahlreiche neue, hochdotierte Stellen. Auch andere neue Minister r├╝sten auf, w├Ąhrend es den normalen B├╝rgern im Land mit immer neuen G├Ąngeleien und Steuern an den Geldbeutel geht.

Robert Habeck im Ministerium: Elf neue Mitarbeiter mit bis zu 12.000 Euro Gehalt!

Robert Habeck gestaltet sein neues Wirtschafts- und Klimaministerium ÔÇô und langt daf├╝r ordentlich in den Staatsgeldbeutel! Medienberichten zufolge will der Noch-Gr├╝nenchef 28 (!) neue Mitarbeiter einstellen, davon allein elf in den Besoldungsgruppen f├╝r Spitzenbeamte. Zur Verdeutlichung: Laut offizieller Besoldungstabelle des Jahres 2021 bekommen diese Beamten ein Gehalt in der Gr├Â├čenordnung zwischen 8.762 Euro und 12.206 Euro im Monat!

Auch in anderen Ministerien: Neue Mitarbeiter auf Steuerzahlerkosten

Doch Habeck ist nicht der einzige Minister, der personell nachr├╝sten m├Âchte. Das neugeschaffene Ministerium f├╝r Bauen und Wohnen, von Klara Geywitz (SPD) gef├╝hrt, beantragte 95 neue Stellen zur Erstaufstellung der neuen Beh├Ârde, Olaf Scholz (SPD) m├Âchte 21 neue Mitarbeiter im Kanzleramt haben. Auch Karl Lauterbach (SPD) braucht im Bundesgesundheitsministerium neue Mitarbeiter, beim 58-J├Ąhrigen d├╝rfen es elf neue Angestellte sein. Vergleichsweise klein bleibt der Personalnachschub im Finanz-, Landwirtschafts- und Verteidigungsministerium. Dort sollen insgesamt nur zehn Stellen neu besetzt werden.

Zusammengerechnet umfassen die neuen Personalw├╝nsche der Minister und des Kanzlers insgesamt 176 neue Stellen, nat├╝rlich finanziert durch Steuerzahlerkosten.

TM

Bis zu 12.000 Euro Gehalt: Robert Habecks teures Ministerium Zuletzt aktualisiert: 14.12.2021 von Team M├╝nzenmaier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert