Appell zur Vereinsamung! Merkel und die Isolation der B├╝rger

Appell zur Vereinsamung! Merkel und die Isolation der B├╝rger

Infektionszahlen, Panik, Angst.

Allen voran diese drei Dinge scheinen Bundeskanzlerin Angela Merkels Ratgeber in ihrer Corona-Politik zu sein. Kaum verk├╝ndete die CDU-Frau mit ihren getreuen Ministern den zerst├Ârerischen November-Lockdown, wurde die n├Ąchste Live-Schalte zwischen den L├Ąndern und Berlin organisiert. Schon die Beschlussvorlage lie├č harte Ma├čnahmen vermuten: ÔÇ×[ÔÇŽ] ein Sinken der Neuinfektionszahlen ist jedoch noch nicht absehbar. Deshalb sind weitere Anstrengungen zur Eind├Ąmmung des Infektionsgeschehens erforderlich”, hie├č es in dem internen Papier.

Nach mehreren Stunden Diskussion und l├Ącherlichen Streitpunkten zwischen Angela Merkel und Berlins regierendem B├╝rgermeister M├╝ller trat die Bundeskanzlerin vor die Presse. Dabei verk├╝ndete sie den Vereinsamungsappell!

Lesen Sie im Folgenden mehr ├╝ber die neue Isolationsstrategie der Bund-Ministerkonferenz und wann es neue rechtliche Entscheidungen geben soll.

Kontaktbeschr├Ąnkungen als Merkels Erfolgsrezept

Schon zu Beginn der Pressekonferenz verk├╝ndete die Bundeskanzlerin die zentrale Strategie, auf welche sie sich mit den L├Ąnderchefs geeinigt hat: Kontaktbeschr├Ąnkungen seien das Erfolgsrezept, so die Christdemokratin. Zudem k├╝ndigte Merkel die n├Ąchste Ministerkonferenz f├╝r den 25. November an, nach welcher ein Ausblick bis an Weihnachten und ins neue Jahr gegeben werden soll. Die Ma├čnahmen sollen dabei immer an die Infektionszahlen gekoppelt bleiben. Die Anzahl der Intensivbetten, wie von der Opposition oft gefordert, wird weiterhin nicht als entscheidender Punkt f├╝r Ma├čnahmen betrachtet.

Der Einsamkeitsappell an die B├╝rger

Statt neuer Verordnungen hagelt es f├╝r die B├╝rger neue Regelaufforderungen, welche einem Einsamkeits-Appell gleichen: Merkel rief die B├╝rger dazu auf, ihre Kontakte drastisch zu reduzieren. Private Feiern sowie Treffen mit Freunden oder Verwandten sollen auf einen weiteren Hausstand reduziert werden, auch Kinder und Jugendliche sollen diese Regelungen einhalten. Schon in ihrer Beschlussvorlage hatte der Bund auf strengere Kontaktbeschr├Ąnkungen gepocht.

“Jeder Kontakt, der nicht stattfindet, ist gut”, so die Auffassung von Angela Merkel. Bis zum 25.11 soll der Appell jedoch ausreichen.

Zudem verweist die Kanzlerin auf Atemwegserkrankungen, welche in den Wintermonaten vermehrt auftreten, jedoch nicht zwingend Covid-19 sein m├╝ssen. Bei Symptomen ruft Merkel dazu auf, sich unverz├╝glich nach Hause zu begeben und bis zum Abklingen der Symptome zu Hause zu bleiben. Von einem Arzt soll dann festgelegt werden, ob ein Corona-Text sinnvoll ist oder nicht.

Einsame Weihnachten?

Der neuerliche Appell bekr├Ąftigt das Vorgehen des Bundes in Zusammenarbeit mit den L├Ąndern, die Kontakte der Bev├Âlkerung dramatisch zu senken und die B├╝rger voneinander zu isolieren. Erleben wir einsame Weihnachten? N├Ąchste Woche werden wir mehr wissen.

TM

Appell zur Vereinsamung! Merkel und die Isolation der B├╝rger Zuletzt aktualisiert: 16.11.2020 von Team M├╝nzenmaier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert