Linksextremer Terror in Leipzig eskaliert!

Kommentare: Keine Kommentare
  Leipzig und vor allem der Stadtteil Connewitz ist schon seit L├Ąngerem als Brutst├Ątte des gewaltbereiten und kriminellen Linksextremismus bekannt. W├Ąhrend Altparteien und etablierte Medien das Problem immer wieder sch├Ânredeten und in Teilen sogar als linke Folklore zustimmend

Mehr lesen

Th├╝ringen – CDU-Politiker wollen mit AfD reden

Kommentare: Keine Kommentare
  Die Kritik an Angela Merkel wird zunehmend gr├Â├čer, der Abgang von Annegret Kramp-Karrenbauer steht vermutlich kurz bevor und der Osten der Republik macht vor, was wom├Âglich in absehbarer Zeit zum Standard wird: Gespr├Ąch der CDU mit der AfD ÔÇô oder besser umgekehrt, denn die AfD ist die

Mehr lesen

Stra├čenbahnfahrer in Mainz mit dem Tod bedroht

Kommentare: Keine Kommentare
  Ein 19-J├Ąhriger zog in Mainz ein Messer und drohte einem Stra├čenbahnfahrer w├Ąhrend der Fahrt mit dem Tod, wenn dieser ihm nicht sofort ein Ticket verkaufen w├╝rde. Nachdem sich der Fahrer der Stra├čenbahn zun├Ąchst weigerte, das viele Kleingeld des Jugendlichen entgegen zunehmen, zog dieser

Mehr lesen

Pirmasens: Aufruf zum Boykott

Kommentare: Keine Kommentare
  Zu einem Boykott der Fraktionsveranstaltung in Pirmasens am 2. November riefen Verdi, Gr├╝ne, PARTEI, SPD, FWB, Linke und Brigitte Freihold auf. Sie st├╝nden f├╝r eine weltoffene Gesellschaft. ÔÇ×Die AfD sei hingegen eine rechtspopulistische ParteiÔÇť, duldet Rassisten und verbreitet

Mehr lesen

CDU-Schlammschlacht nach Wahlpleite

Kommentare: Keine Kommentare
  Die CDU bekam in Th├╝ringen die Quittung f├╝r ihre Politik und musste 11,7 Prozent einb├╝├čen. Eine sachliche interne Analyse ├╝ber die urs├Ąchliche Fehlpolitik zu f├╝hren, scheint jedoch bei den ÔÇ×ChristdemokratenÔÇť nicht an der Tagesordnung zu stehen. Viel mehr zanken sich Parteigr├Â├čen nach

Mehr lesen

Die ├Âffentliche Steuergeldverschwendung entlarvt

Kommentare: Keine Kommentare
  Jedes Jahr ver├Âffentlicht der Bund der Steuerzahler ihr Schwarzbuch. In diesem wird die Steuergeldverschwendung von Bund, L├Ąnder und Kommunen thematisiert und ver├Âffentlicht. K├╝rzlich ist mit der Ausgabe von 2019/2020 das Buch das 47. Mal erschienen. Anhand von 100 Beispielen

Mehr lesen