AfD startet Kampagne: Gr├╝ne stoppen ÔÇô Umwelt sch├╝tzen!

Kommentare: Keine Kommentare

 

Pressemitteilung der AfD Bundespartei:

“Berlin, 19. September 2019. Am Freitag trifft sich das Klimakabinett der Bundesregierung, um unter dem Deckmantel der Klimarettung wieder einmal zus├Ątzliche finanzielle Belastungen f├╝r die B├╝rger Deutschlands zu beschlie├čen. Die CSU will Flugpreise weiter verteuern, die SPD ├ľlheizungen verbieten und die Gr├╝nen wollen die Atemluft besteuern und als Vielfliegerpartei allen, die weniger als sie selbst verdienen, das Fliegen verbieten. Die CDU tr├Ągt alles mit, vom Kohle-Ausstieg bis zur CO2-Steuer, solange Merkel weiter Kanzlerin bleiben darf.

Bundessprecher Prof. Dr. J├Ârg Meuthen: ÔÇ×Um es klar zu sagen: Diese Politiker haben nicht das Zeug dazu, die Welt zu retten. Aber sie schicken sich an, Deutschland zu ruinieren: Sie gef├Ąhrden unseren Wohlstand, unsere Freiheit und nicht zuletzt unsere heimatliche Umwelt. Dem treten wir entgegen: Mit Leidenschaft, Vernunft und besseren Argumenten. Denn wer unsere Heimat liebt, der muss ihre Umwelt sch├╝tzen und gleichzeitig die Gr├╝nen stoppen!ÔÇť”

Mehr Erfahren >>

 

AfD startet Kampagne: Gr├╝ne stoppen ÔÇô Umwelt sch├╝tzen! Zuletzt aktualisiert: 19.09.2019 von Team M├╝nzenmaier
Jetzt teilen!

Schreibe einen Kommentar