AfD deckt auf: 12 rum├Ąnische Corona-Patienten f├╝r 500.000ÔéČ eingeflogen

Kommentare: Keine Kommentare

Wie eine Anfrage beim Bundesverteidigungsministerium ergab, lie├č die Bundesregierung Anfang November insgesamt 12 Covid-19-Patienten aus Rum├Ąnien einfliegen, damit diese in Deutschland behandelt werden konnten. Hierf├╝r wurde zweimal die Bundeswehr-Spezialmaschine AirMedEvac bem├╝ht, was Kosten in H├Âhe von einer halben Million Euro verursachte.

Einem Medienbericht zufolge best├Ątigte ein Sprecher des Gesundheitsministeriums diesbez├╝glich, dass eine solche Hilfeleistung freiwillig unter Ber├╝cksichtigung der eigenen Kapazit├Ąten gestattet werde. Dabei d├╝rfe keine neue Notlage herbeigef├╝hrt werden.

Diese Aussagen und Verhaltensweisen passen jedoch nicht so recht mit den dramatischen Szenarien von einigen Entscheidungstr├Ągern in den vergangenen Wochen zusammen. So sagte beispielsweise der Leiter des Robert-Koch-Instituts, Lothar Wieler, Mitte November: ÔÇ×Es ist f├╝nf nach zw├Âlf!ÔÇť Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) sprach zur selben Zeit davon, dass viele Intensivstationen bereits damals schon voll gewesen seien.

Peterka ├Ąu├čert Unverst├Ąndnis und Kritik

Der AfD-Bundestagsabgeordnete Tobias Matthias Peterka bezieht zu dieser Thematik in einer Pressemitteilung vom 29. November eindeutig Stellung. Den 39-J├Ąhrigen verwundert, ÔÇ×dass in Zeiten immer knapper werdender Ressourcen in deutschen Krankenh├Ąusern Patienten aus anderen L├Ąndern f├╝r viel Geld eingeflogen werdenÔÇť, w├Ąhrend bayerische Patienten nach S├╝dtirol gebracht w├╝rden. Des Weiteren kritisiert Peterka, dass die deutschen Steuerzahler f├╝r die Behandlungskosten aufkommen m├╝ssen.

Deutlicher Abbau von Intensivbetten kommt hinzu

Nicht vergessen werden sollte in dem Zusammenhang auch, dass unter anderem aufgrund massiven Personalmangels in der Corona-Krise mehrere Tausend Intensivbetten abgebaut wurden. W├Ąhrend also zum einen die Zahl der Intensivbetten selbstverschuldet deutlich abgenommen hat und zum anderen augenscheinlich noch gen├╝gend Kapazit├Ąten f├╝r rum├Ąnische Staatsb├╝rger vorliegen, werden die deutschen B├╝rger mit drastischen Worten weiter in Angst und Schrecken versetzt.

TM

AfD deckt auf: 12 rum├Ąnische Corona-Patienten f├╝r 500.000ÔéČ eingeflogen Zuletzt aktualisiert: 30.11.2021 von Team M├╝nzenmaier
Jetzt Teilen:

Schreibe einen Kommentar